"Rundum ein gutes Gefühl"

Oberschenkelstraffung Darmstadt Bodylift, Straffung Oberschenkel

Oberschenkelstraffung Darmstadt – Tragen Sie kurze Kleidung mit Stolz

Der Traum einer jeden Frau: Die neue Frühjahrskollektion ist erschienen, peppige Trends sind auf den Markt gekommen, die Schoppingtour kann losgehen. Manchmal vergeht die Schoppingeuphorie in der ersten Kabine, wenn die Hotpants übergestreift wurden, in die man sich sofort verliebt hat und das Resultat im Spiegel sieht. Oftmals entspricht das nämlich nicht dem, was man sich vorher vorgestellt hat. Die Kleidungsstücke werden wieder weggebracht, die Enttäuschung ist groß, Missmut stellt sich ein, bis man letztlich gar keine Lust mehr hat, etwas anzuprobieren und man den Heimweg antritt. Während diese Erfahrungen im Teenageralter eher selten vorkommen, führen Sie mit steigendem Alter zu immer mehr Frustration bei der Einkaufstour. Zellulitis macht sich breit, die Haut ist allgemein nicht mehr so straff, wie sie es vielleicht einmal war.

Sport kann Beschwerden lindern und die Figur in die gewünschte Form bringen. Einige Körperstellen erweisen sich allerdings als extrem hartnäckig und bringen eher Verzweiflung als das gewünschte Ergebnis. Vor allem die Formung der Beine bedeutet schweißtreibende Arbeit, wenn es denn überhaupt glückt. In manchen Fällen kann eine Ergänzung durch einen operativen Eingriff durch eine Oberschenkelstraffung sinnvoll sein. Besonders nach starkem Gewichtsverlust bietet sich eine Oberschenkelstraffung an und kann die Lebensfreude und das Selbstvertrauen wieder zurückbringen. Nach gelungener Op wirkt der Oberschenkel schlanker und straffer, die Narben sind unauffällig, so dass das Tragen von kurzer Kleidung ohne Probleme wieder möglich wird.

Sind auch Sie mit Ihren Beinen unzufrieden? Dann ziehen Sie Ihre Haut einmal wie eine Strumpfhose an der Oberschenkel Vorder- und Außenseite nach oben und schauen Sie, ob das, was Sie dann sehen, Ihrer Vorstellung eines schönen Beines entspricht, denn genau dann sind Sie ein geeigneter Kandidat für eine Oberschenkelstraffung.

Haben Sie für sich geklärt, ob eine Oberschenkelstraffung in Frage kommen könnte, muss ich diese Einschätzung in einem Beratungsgespräch in Darmstadt bestätigen. Wir besprechen Ihre Vorstellungen sowie Behandlungsmöglichkeiten unter Abwägung aller Risiken und schon kann es losgehen.

Oberschenkelstraffung – Ablauf der Op

In Vollnarkose und einem Zeitaufwand von ca. 6 Stunden wird entsprechend des jeweiligen Patienten Gewebe entfernt sodass eine schlankere Linie entsteht. Bei der Oberschenkelstraffung wird die Fettfascie gestrafft – eine Schicht zwischen der oberflächlichen und tiefen Fettschicht. Die Schnittführung verläuft von der Leistenbeuge bogenförmig über den Hüftknochen nach und hinten und läuft auf der Gegenseite wieder nach vorne. Die Höhe der Narbe wird bei der Oberschenkelstraffung entsprechend den Vorlieben des Patienten für Hosenbund und Unterwäsche gewählt, sodass diese durch die Kleidung verdeckt wird. Die Fettfaszie wird gestrafft, der Hautüberschuss entfernt und die Haut im Anschluss über Drainagen wieder verschlossen.  

Oberschenkelstraffung – Mögliche Risiken

Es ist völlig normal, dass Sie vor lauter Vorfreude auf das hoffentlich zu erwartende Ergebnis die Risiken eher ignorieren. Dennoch ist es wichtig, sich damit auseinanderzusetzen, um jederzeit auf das Schlimmste gefasst zu sein. Auch die Oberschenkelstraffung bringt Risiken mit sich, über die ich Sie im Vorfeld in der Rosenpark Klinik in Darmstadt ausführlich aufkläre. Nur dann, wenn die Vorteile die Risiken überwiegen, führe ich eine Operation bei Ihnen durch.
Bei der Oberschenkelstraffung sind folgende Risiken zu beachten:

  • Nicht symmetrischer Narbenverlauf
  • Abflachung des Gesäßes
  • Durchblutungsstörungen der Haut, insbesondere bei Rauchern
  • Erhöhtes Thromboserisiko aufgrund der großen Wundfläche
  • Entwicklung eines Seroms (Wundwasseransammlung) bei zu viel Bewegung zwischen der Muskulatur und der Haut
  • Verbreiterte Narbenbildung

Oberschenkelstraffung – was passiert nach der OP?

Wenn die Oberschenkelstraffung beendet ist, bleiben Sie 2 Tage in der Rosenpark Klinik in Darmstadt. Eine der wichtigsten Fragen vor allem für Berufstätige ist, wie lange Sie nach der Op ausfallen werden. Bei der Oberschenkelstraffung müssen Sie ungefähr mit 3 Wochen rechnen, in der absolute Schonung angesagt ist. Sport ist in den ersten 6 Wochen nicht zu empfehlen. Wichtig ist außerdem eine Beinhaltung, die eine Spannung der Haut vermeidet, da ansonsten die Narbenbildung negativ beeinflusst werden kann. Stehen oder liegen sind die besten Positionen, um den Heilungsprozess optimal zu unterstützen.   

Impressum
Halswangenstraffung Darmstadt | Bauchdeckenstraffung Darmstadt | Botoxbehandlung Darmstadt | Facelift Darmstadt | Faltenbehandlung Darmstadt | Fettabsaugung Doppelkinn Darmstadt | Fettabsaugung Hals Darmstadt | Fettabsaugung Kinn Darmstadt | Gesichts OP Darmstadt | Hyaluronsäure Darmstadt | Körperstraffung Darmstadt | Oberschenkelstraffung Darmstadt | Oberlidstraffung Darmstadt | Schönheits OP Darmstadt | Stirnlift Darmstadt | Ultherapy Darmstadt | Oberarmstraffung Darmstadt