"Für noch schönere Augenblicke"

Frischer aussehen mit einer Oberlidstraffung für Menschen in Frankfurt und Umgebung

Wenn ein Mensch permanent müde aussieht, dies in Wirklichkeit aber gar nicht ist, so kann dieser Eindruck auf ein erschlafftes Augenlid zurückzuführen sein. Mit dem Altern lässt die Spannkraft der Augenlider nach und es bilden sich die so genannten Schlupflider. Darunter können Menschen mit der Zeit leiden: Andere finden, dass sie abgespannt, gestresst und müde aussehen, Kollegen auf der Arbeit trauen ihnen weniger Leistungsvermögen zu. Zum Glück kann man diesem Eindruck mit einer leichten Operation, der Oberlidstraffung, entgegen wirken. Genau dafür bin ich gern Ihr Ansprechpartner, falls Sie im Raum Frankfurt wohnen: Ich bin Dr. Stefan Kalthoff und arbeite seit dem Jahr 2003 im Team der Rosenpark Klinik in Darmstadt.

Unser Ärzte- und Pflegeteam befasst sich mit einem großen Behandlungsspektrum, mein Spezialgebiet ist das menschliche Gesicht – Ihr Gesicht. In über 20 Jahren haben ich für PatientInnen im Raum Frankfurt Oberlidstraffungen und tausende weitere Behandlungen durchgeführt, in der „Focus“-Liste der Top-Mediziner in Deutschland werde ich im Jahr 2019 für den Bereich Facelift zum vierten Mal in Folge geführt. Viel wichtiger für Sie als PatientIn ist es aber, mich kennenzulernen und Vertrauen in mein Können als Chirurg, meine Erfahrung und mein Fingerspitzengefühl zu gewinnen. Vor jeder Oberlidstraffung steht daher ein persönliches Erstgespräch an, in dem wir das Ziel der Behandlung gemeinsam herausarbeiten. Ich nehme nur Behandlungen vor, von denen ich überzeugt bin.

Ein wichtiger Unterschied: Schlupflid oder Lidptotis?

Ein wichtiger Aspekt sollte Ihnen bekannt sein, falls Sie sich im Raum Frankfurt für eine Oberlidstraffung interessieren. Es gibt einen wichtigen Unterschied, den manche Kollegen und Mitbewerber kaum erwähnen: Den zwischen einem Schlupflid und einer Lidptosis, auch Blepharoptosis genannt. Während beim Schlupflid mit einer operativen Straffung der gewünschte Erfolg erzielt werden kann, muss bei einer Lidptosis, einem hängenden Oberlid, der Lidhebermuskel korrigiert werden. Diese Operation nehme ich nicht selbst vor, nenne Ihnen aber gern kompetente Kollegen und Ansprechpartner, wenn Sie dies wünschen.

Impressum | Datenschutz | Patientenbroschüre | Weitere Schönheitschirurgische Leistungen