„Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl in meiner Haut.“

Schöne und straffe Haut wie früher mit Facelifting Frankfurt

Das Facelift in Darmstadt - Straffung mit großem Effekt

Das sagt jeder Mensch des öfteren so vor sich hin und diese Bestandsaufnahme einer menschlichen Stimmung kann Vieles meinen: Die einen verbessern ihre Laune schlagartig, indem sie sich eine Dusche oder eine Runde im Swimming-Pool gönnen. Andere gehen Shoppen und werfen sich in neue Klamotten. Wenn der aktuelle Zustand und die Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen allerdings zu einer dauernden Last in fast jeder Situation wird, dann ist es Zeit für Maßnahmen. Zum Beispiel für ein Facelifting für alle InteressentInnen im Raum Frankfurt, die sich mir anvertrauen: Mein Name ist Dr. Stefan Kalthoff, ich arbeite seit 2003 im Team der renommierten Rosenpark Klinik in Darmstadt.

Wenn bei meiner Behandlung von einem Facelift die Rede ist, so ist damit eine Hautstraffung an Hals und Wangen gemeint. Verwandte Methoden sind Stirnlift, Ober- und Unterlidstraffung oder auch eine Fettabsaugung an Hals und Kinn. Beim Facelifting für PatientInnen in Frankfurt und Umgebung wird die Haut oberhalb des Jochbeins gestrafft, dadurch werden nicht nur die Wangen, sondern auch das Mittelgesicht gefestigt. Die so angewendete Methode heißt HIGH SMAS und bietet Ihnen entscheidende Vorteile gegenüber anderen Verfahren. Zum Beispiel sind die gewünschten Effekte deutlich langlebiger. HIGH steht dafür, dass die Straffung oberhalb des Jochbeins vorgenommen wird. Bei SMAS verhält es sich etwas komplizierter. Die Abkürzung steht für Superfizielles Muskulo Apo-neurotisches System. Gemeint ist die muskuläre Struktur im Gesicht, die für die Spannkraft und Ausstrahlung des Gesichts verantwortlich ist. Diese SMAS ist wie ein Trampolin gespannt, ihre Straffung garantiert ein langlebiges Ergebnis. Auf meiner Webseite finden Sie Bilder, die das deutlich besser veranschaulichen können, als Wörter an dieser Stelle. Grundsätzlich empfehle ich im Nachgang zur einem Facelifting in Frankfurt immer auch eine Volumentherapie, die sich an den operativen Eingriff anschließt.

Impressum | Datenschutz | Patientenbroschüre | Weitere Schönheitschirurgische Leistungen