"...jetzt gehe ich wieder gerne schwimmen..."

Innenbeinstraffung Innenbein Lift

Sind Sie ein guter Kandidat?

Wenn eine Fettabsaugung an der Oberschenkel Innenseite nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt hat und sich girlandenförmige Falten zeigen, kann dies durch ein Innenbeinlift deutlich verbessert werden. Die Vorstellungen der Patienten sind manchmal zu hoch: Sie ziehen die Haut an der Oberschenkelinnenseite straff, und sagen: So hätte ich es gerne. Das ist nicht immer zu erreichen, siehe Risiken.

Wie können Sie sich den Eingriff vorstellen?

Wichtig ist das Einzeichnen der Schnittführung. In der Leistenbeuge verläuft der „gerade Schnitt“ bis zum Beginn der Gesäßfalte. Der Hautüberschuss wird bei abgespreizten Beinen bogenförmig eingezeichnet. Wie ist es möglich eine gerade Strecke und eine bogenförmige (längere) Strecke so zu nähen, daß es hinterher wieder passt? Außen beginnend wird die Haut zusammengenäht und je weiter es nach innen zur Gesäßfalte geht, wird die Haut an der bogenförmigen Seite etwas mehr gefasst als an der gerade Kante. Hierdurch kommt es zu einem Kräuseln der Naht (wie bei einer Raff-Naht). Wenn man nun der Wunde Zeit gibt zu verheilen, glättet es sich von ganz alleine. Durch diese Methode kann der gerade Schnitt Richtung Kniekehle vermieden werden, welches kosmetisch vorteilhaft ist. Der Eingriff dauert ca. 2 Stunden und wird in einem Dämmerschlaft durchgeführt. Sie bleiben eine Nacht bei uns, und können am nächsten Morgen nach Entfernen der Drainage nach Hause.

Welche Risiken können bestehen?

Wenn zu viel Haut entfernt wird, gibt es unangenehme Spannung im Schambereich. Um dies zu vermeiden wird der zu entfernende Hautmantel in abgewinkeltem Zustand der Beine geplant. Dies hat zur Folge, das manche Patienten etwas mehr von der Straffung erwartet haben, wenn Sie vor dem Spiegel stehen. Aber genau die Haut, die im Stehen vielleicht noch etwas straffer hätte sein können, brauchen sie, um bei abgewinkelten Oberschenkel keine Probleme zu bekommen.

Wie lange werden Sie ausfallen?

2 Wochen.

Wie verhalten Sie sich nach der Operation?

Oberstes Gebot nach der Operation ist eine gute Hygiene. Nach jedem Wasserlassen und Stuhlgang bitte ich Sie, den Wundbereich gründlich zu säubern, um eine Infektion zu vermeiden. Sie können Sich gut vorstellen, das es bei einer Infektion nicht einfach wird, diese Region zu verbinden. Am Anfang wird die Naht ein wenig nässen wegen der Raff-Naht. Legen Sie bitte Kompressen oder eine Damenbinde auf den Wundbereich. Eine Strumpfhose oder Kompressionswäsche verhindert dann, das sich die Wundauflage verrutscht. Das Fadenmaterial löst sich von alleine auf. Bitte meiden Sie 6 Wochen Sport.

Impressum